presence-world.jpg

Nachhaltigkeit Umwelt und Wirtschaft

Faresin lebt die tägliche soziale und ökologische Verantwortung als aktiven Bestandteil aller Geschäftsprozesse.
Nachhaltigkeit bedeutet Produktionsprozesse mit geringen Umweltauswirkungen und die Schaffung von Maschinen, die bei einer reduzierten Anzahl von Motorumdrehungen die maximale Arbeitsgeschwindigkeit erreichen, um die Arbeitszeit und somit die CO2-Emissionen zu reduzieren.
Das ist das Ziel, das wir uns gesetzt haben, indem wir als erste selbstfahrende Futtermischwagen auf dem Markt eingeführt haben; Maschinen, welche hohe Leistung mit einer Reduktion des Treibstoffverbrauch kombinieren.
 
Die Auflagen, die uns die Umwelt selbst stellt, werden von uns nicht als Einschränkungen betrachtet, sondern als Chance für die Entwicklung neuer Wege, um die Betriebskosten zu senken und die Rentabilität des landwirtschaftlichen Betriebs unter Berücksichtigung der Umwelt zu steigern.
Das Konzept der sozialen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeit ist vollständig in die Vision von Faresin integriert und geht einher mit der in Breganze verwurzelten territorialen Gebietsbezogenheit, welche eben schon in der DNA des Unternehmens steckt.
 
Das Unternehmen ist ständig bemüht, die vom Unternehmen erstellten Werte bei der Produktion beizubehalten und an seine Kunden weiter zu geben, sowie Maschinen herzustellen, welche in der Lage sind das Wohlbefinden des Viehs mit der Rentabilität der landwirtschaftlichen Stallungen aller Züchter auf der ganzen Welt zu vereinen.